7.Tag (Sonntag, 03.02.2019)

Heute begann der Tag mit einem unvergesslichen Nihon Buyo Workshop im Asakusa Culture Center. Dabei handelt es sich um traditionelle japanische Tanzkunst. Natürlich wurden alle Teilnehmenden auch fachgerecht eingekleidet.
Es war ein Erlebnis, eine tolle Atmosphäre und sehr berührend zu sehen, mit wie viel Leidenschaft und Hingabe diese Kultur gepflegt wird.

Im Anschluss haben wir uns traditionell gestärkt und Ramen im Fuji-Ramen Restaurant probiert, alles hier ist Handarbeit und es war sehr lecker.

Danach war wie immer am Nachmittag Freizeit, im Ueno-Park war Samurai-Festival mit tollen Darbietungen, viel Essen und Trinken zum probieren. Das ganze bei Frühlingstemperaturen und viel Sonnenschein, ein rund um schöner Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s